arbeit

IT Coach oder IT Coaching bedeutet hier, dass Sie Ihre Kompetenzen entwickeln, um selbst Ihre IT-Aufgaben erledigen zu können.

IT-Coaching kann auch im Zusammenhang mit anderen Coaching-Angeboten reflektiert werden. Erfolg kann als konsequente Umsetzung von Zielmaximierung angesehen werden Ein Business-Coach unterstützt Unternehmen beim besten Weg, um von der Zielfindung und Zielbestimmung zur Zielerreichung zu kommen.

Auch beim IT-Coaching kommt es auf die richtige Bestimmung der gewünschten Ziele an.

Lernen Sie es, Ihre Rechner kompetent zu nutzen, damit Sie Ihre anstehenden privaten und beruflichen Aufgaben besser erledigen können.

  • Sie möchten gerne individuell und praxisorientiert geschult werden? Sie bevorzugen eine Schulung an ihrem gewohnten Arbeitsplatz?
  • Sie sind ein Unternehmen und benötigen einen freiberuflichen oder angestellten IT-Dozenten oder EDV-Trainer mit langjähriger Erfahrung in der Erwachsenenbildung?
  • Sie sind auf der Suche nach einem schnellen Einstieg in die Nutzung Ihrer Rechner oder wünschen anstehende Aufgaben sicher zu lösen …

… und wünschen eine individuelle Lernatmosphäre an Ihrem Arbeitsplatz?

Nach einem auf Sie und Ihre Bedürfnisse ausgerichteten IT-Coaching werden Sie schneller und effizienter mit Ihren Rechnern arbeiten können. Informieren Sie sich über mein Angebot.

Hier wird das Verwalten der Inhalte Ihrer Webseiten über einfache Formulare möglich. Wenn Sie sich etwas mit Standard-Programmen auf dem Computer auskennen, dann können Sie mit einem passgenauen Training schnell zu einer Beherrschung Ihrer eigenen Webpräsenz kommen. Informieren Sie sich über mein Angebot.

Photoshop ist ein sehr leistungsfähiges Programm zur Gestaltung von digitalen Fotos. Sehr häufig muss man bei Fotos (ob eingescannt oder digital angefertigt) die Tonwert-Korrektur anpassen. Hierfür gibt es bei Photoshop eine einfache Strategie.

 

 

Der Photoshop-Befehl

Bild -> Anpassen ->Auto-Tonwertkorrektur

passt automatisch den Weißpunkt und den Schwarzpunkt in einem Bild an. Dabei wird ein Teil der Lichter und Tiefen in jedem Kanal beschnitten und die dunkelsten und hellsten Pixel in jedem einzelnen Farbkanal werden reinem Schwarz bzw. reinem Weiß zugeordnet. Die im Bereich dazwischen liegenden Pixelwerte werden proportional verteilt. So erhöht dieser Befehl den Kontrast in einem Bild durch ein geschicktes Strecken der Pixelwerte. Da aber mit diesem Befehl jeder Farbkanal einzeln eingestellt wird, werden unter Umständen einzelne Farben entfernt oder so entstehen Farbstiche.

Bei den meisten Bildern mit einer durchschnittlicher Verteilung von Pixelwerten, bei denen diese einfache Kontrastverbesserung sinnvoll ist, führt dieser Befehl zu guten Ergebnissen, wenn man die Standardbeschneidung von 0,1 % auf 1 % erhöht. Weiterlesen »

Erst Mathematik, Sozialwissenschaften, Pädagogik – dann Trainer für IT und Online-Journalist

Geboren im schönen Moselland in den 50er-Jahren, Studium in Bonn, schließlich Gymnasiallehrer für Mathematik und Sozialwissenschaften

it-coach-rainer-meyer

  • Ausbildung und Tätigkeit als Kaufmann für Groß- und Außenhandel in Trier
  • Studium Mathematik und Sozialwissenschaften – Zweites Staatsexamen für Gymnasium
  • Nebenberuflich war ich als Berater für den gemeinnützigen Verein „Technik und Leben“ tätig.
  • Nach über 20 Jahren Dozententätigkeit in der Erwachsenenbildung in mehreren Bildungsstätten eines Unternehmens der Fortbildung und Umschulung…
  • … bin ich nun freiberuflich tätig als Web-Autor und gebe auch gerne Unterstützung bei Projekten der Website-Optimierung und des IT-Coachings.

Ab Mitte der 80er-Jahre kam es zu meiner beruflichen Umorientierung.

Bei der Umstellung auf den Einsatz von PCs sowie der Einrichtung vernetzter Schulungsräume leistete ich Pionierarbeit für die Bildungsstätten meines damaligen Arbeitgebers in den Bereichen Programmierung, Betriebssystem und Anwendungssoftware.

Zusätzlich war ich ab Mitte der 90er-Jahre verantwortlich für die EDV-bezogene Qualifikation der Mitarbeiter eines Unternehmens der Weiterbildungsbranche.

In diesem Rahmen initiierte ich ein betriebsinternes E-Learning-Projekt.

Seit 2007 beschäftigte ich mich mit dem Web 2.0 und der Möglichkeit über Bloggen… neue Perspektiven für Online-Journalismus, IT-Training und Website-Optimierung (insbesondere Suchmaschinenoptimierung) zu gewinnen.

[ Kontakt ]

Projekte und Erfahrungen

  • EDV-Einführungskurse und Office-Schulungen (Word, Excel, PowerPoint, Outlook, Access) für Mitarbeiter der Tertia Alfter (bundesweit)
  • Arbeit als Dozent in Umschulungsmaßnahmen in Bonn und Umgebung – Schwerpunkte: EDV-bezogene Mathematik, Informations-Technik
  • EDV-Anwender-Support für Mitarbeiter im Unternehmensverbund der Tertia
  • EDV-Trainingsmaßnahmen für die Tertia in Bonn und weiteren Orten
  • mehr als 20 Jahre Erwachsenenbildung
  • Leitung von Teams bei der Planung und Durchführung des E-Learnings-Projekt „IT for Me“
  • Organisation, Planung und Durchführung von Veranstaltungen für Technik und Leben e.V. Bonn
  • Online-Redaktion des Internetauftritts von Train und Coach
  • Bloggen zum Web 2.0 im Train und Coach-Blog.

Gegenwärtige und frühere Schwerpunkte

… Akademie- und Bildungseinrichtungen

Als IT-Trainer, IT-Coach und Webseiten-Optimierer kann ich Ihnen meine Qualifikationen in EDV-Veranstaltungen und für Arbeitsgruppen anbieten.

Eine sich an den Lernenden orientierte Vermittlung der Inhalte – insbesondere eine Berücksichtigung von Alter, Geschlecht und Vorkenntnissen – können Sie zu Recht von mir erwarten.

Meine didaktischen und pädagogischen Fähigkeiten stützen sich auf eine langjährigen Tätigkeit in der Erwachsenenbildung.

Bezahlung:
Neben einer Einstellung als Mitarbeiter kann ich nach Absprache auch im Honorarverfahren für Sie tätig werden. Ein Honorar orientiert sich an den für Sie üblichen Verfahren und ist gestaltbar.

… für gemeinnützige Einrichtungen …

Damit sich soziale, gemeinnützige und ähnliche Einrichtungen ihren Schulungsbedarf kostengünstiger realisieren können, biete ich diesen Interessenten meine Leistungen zu Sonderkonditionen an. Nehmen Sie Kontakt mit mir auf!

Heutzutage ist eine IT-Schulung personenbezogen und konkret zielorientiert. Umfangreiche Schulungen mit sehr vielen Teilnehmern und allgemeinen Aufgabenstellungen haben zwar noch ihre Bedeutung, sollten aber zunehmend durch Lernen in kleinen Gruppen oder in Einzeltrainings abgewickelt werden.
Dies geht am besten, wenn die konkreten Ziele am jeweiligen Arbeitsplatz in den Focus genommen werden.
Persönliche IT-Trainings bekommen Sie in Bonn und Rhein-Sieg Kreis von Rainer Meyer, IT-Trainer und IT-Coach.